TENFOLD

Berechtigungsmanagement - Access Management - IAM


tenfold – Next Generation Access Management

tenfold ist eine benutzerfreundliche Software für Identity und Access Management, die perfekt an die Erfordernisse in Microsoft-Umgebungen angepasst ist. tenfold automatisiert Ihre Workflows, baut die Berechtigungsstruktur nach Best Practices auf und bindet die Datenverantwortlichen in die Zugriffsvergabe ein.

 

Mit tenfold wissen Sie jederzeit, wer unternehmensweit Zugriff auf welche Ressourcen hat.


Automatisierte Workflows

tenfold bildet alle wichtigen Prozesse in Ihrem Unternehmen als Workflows ab und automatisiert diese, indem es die Berechtigungsvergabe mit Ihrer Organisationsstruktur verknüpft. Die Standardrechte werden über sogenannte Profile aufgrund von fix definierten Attributen (z.B. Position, Abteilung oder Standort) quer durch alle Systeme zugeteilt. Auf  diese Weise senken Sie sowohl das Risiko für Datendiebstahl als auch für Angriffe mit Ransomware.

 

Benutzerverwaltung

Berechtigungsverwaltung

Dokumentation & Reporting


Eine Lösung mit Unterstützung für Active Directory® und Freigaben, für Exchange® und SharePoint®, für ERP (zB SAP®) und CRM, mit Self Service und Workflows, mit Profilen, Rollen und Revisionssicherheit, mit Passwort-Reset-Funktion, geeignet für On-Premise und Cloud?

Drittanbieter-Systeme anbinden

tenfold stellt Schnittstellen für die Anbindung von mehr als 60 Drittanbieter-Systemen bereit, darunter IBM Notes, Dynamics NAV und verschiedene branchenspezifische Systeme. Drittsysteme, für die noch kein Standard-Plugin verfügbar ist, können Sie über einen Generic Connector anbinden. Die Drittsystem-Integration versetzt Sie u.a. in die Lage, sämtliche Exchange-Berechtigungen unkompliziert auszulesen und Ihr Active Directory mit SAP zu synchronisieren. 

 

User Lifecycle Management

tenfold bildet den gesamten Lebenszyklus Ihrer Benutzerkonten ab: Vom Eintritt ins Unternehmen über den Wechsel in einen anderen Fachbereich bis zum Austritt eines Mitarbeiters sorgt die Software stets für einen korrekten Berechtigungsstatus. Bei Bedarf können auch zeitlich begrenzte Berechtigungen vergeben oder Übergangszeiträume definiert werden (sinnvoll z.B. bei Abteilungswechseln).

 

Compliance-Richtlinien erfüllen

tenfold automatisiert das Reporting für Active Directory, die unterschiedlichen Fileserver (Windows, Linux, diverse SAN/NAS Systeme) und andere Produkte wie z.B. Exchange oder SharePoint und bindet die Rechtevergabe an die jeweilige Fachabteilung (Data-Owner-Konzept). Gleichzeitig sorgt die Software für eine Compliance-gerechte Dokumentation jedes einzelnen Vorgangs.

 

Berechtigungen rezertifizieren

Händisch administrierte Sonderrechte, Abteilungswechsel und Firmen-Austritte führen in vielen Firmen zu einer chaotischen (und nicht Compliance-konformen) Berechtigungslandschaft, die zum ersthaften Insider Threat werden kann.

Diesem Problem begegnet tenfold mit der Rezertifizierung von Berechtigungen: Der Data Owner wird in definierten Abständen dazu aufgefordert, sämtliche Berechtigungen zu kontrollieren (und zu bereinigen), für die er verantwortlich ist.

 


Die Essentials Edition ist für Anwender konzipiert, die ein System zur Verwaltung von Benutzerkonten, Gruppen und Dateifreigaben auf der Basis von Active Directory® benötigen. Spielend einfach Active Directory® und Fileserver verwalten.


Funktionen der Essentials Edition:

  • Berechtigungen auswerten
  • Berechtigungen vergeben nach Microsoft Best Practices (AGDLP)
  • Dokumentation der Berechtigungsvergabe
  • Automatische Verwaltung der notwendigen Zugriffsgruppen
  • Automatische Bearbeitung der ACL, keine manuelle Bearbeitung mehr über umständliche Werkzeuge
  • Komfortables Reporting – alle Informationen auf einen Blick
  • Verantwortliche aus den jeweiligen Fachbereichen entscheiden selbst über Anfragen
  • Automatische Dokumentation der Prozesse

Die tenfold Essentials Plus Edition konzentriert sich genau wie die Essential Edition auf die Visualisierung und Verwaltung von Benutzerkonten, Gruppen und Dateifreigaben auf Basis von Active Directory®, integriert jedoch zusätzlich Microsoft SharePoint und Microsoft Exchange.


Funktionen der Essentials Plus Edition:

 

  • Funktionen der Essentials Edition +

Die Essentials Plus Edition integriert zudem Microsoft SharePoint und Microsoft Exchange.

Download
tenfold - Vergleich der Editionen
tenfold_Funktionsübersicht_neu_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

In der Enterprise Edition können alle Einstellungen und Workflows bis ins kleinste Detail individuell angepasst werden. Sie haben die Möglichkeit, Systeme von „A“ wie „Asset Management“ bis „Z“ wie „zEnterprise®“ einzubinden. Mit Enterprise-Funktionen wie der globalen Profilsteuerung und der Einbindung externer Scripts wird tenfold zur Management-Plattform für alle Benutzer- und Berechtigungsprozesse.


Funktionen der Enterprise Edition:

  • Funktionen der Essentials Edition +

Die Enterprise Edition ermöglicht zudem, eine Vielzahl von Systemen, wie Active Directory® & File Server, SharePoint®, Exchange® sowie diverse ERP- und CRM-Systeme (z.B. SAP®) einzubinden und in einer zentralen Verwaltung zusammen zu führen.




FUNKTIONEN FÜR MEHR ADMINISTRATIONSKOMFORT

 

Die Release umfasst auch eine Reihe von Bug Fixes und kleinen Verbesserungen, unter anderem:

  • Zertifikate für HTTPS und LDAPS können direkt auf der Weboberfläche verwaltet werden
  • E-Mail-Vorlagen können über Mastervorlagen einfach vereinheitlicht und angepasst werden
  • Legacy-Workflows können auf die neuen, grafischen BPMN-Workflows umgestellt werden

TENFOLD 2018 - PLUGIN-TECHNOLOGIE

 

Die tenfold Software GmbH veröffentlichte die aktuelle Release tenfold 2018 – die Software für Benutzer- und Berechtigungsmanagement. Ab sofort steht die neue Version den über 300 Bestandskunden für das Upgrade zur Verfügung.

 

EINFACHERE KONFIGURATION DURCH TENFOLD PLUGINS

 

Mit den Plugins von tenfold ist es ein Kinderspiel, Ihre Systeme und Anwendungen in tenfold zu integrieren. Alle Einstellungen können direkt auf der Konfigurationsseite des jeweiligen Plugins vorgenommen werden. tenfold Plugins bringen viele Vorteile mit sich:

  • Plugins können einfach über den "tenfold Marketplace" heruntergeladen und aktualisiert werden.
  • Der Administrator kann ohne Programmierkenntnisse alle Einstellungen selbstständig anpassen
  • Flexibilität für unternehmensspezifische Abläufe sind durch gleich drei neue Plugins gegeben: PowerShell, SSH (Secure Shell) und Groovy (Java).