IPv6


Internet Protokoll Version 6, als Nachfolger des nach wie vor verwendeten IPv4, bildet die unumgängliche Weiterentwicklung des Internets und wird in Zukunft Unternehmensnetzwerke völlig neu strukturieren. Betrachten Sie IPv6 als ein Upgrade Ihrer Infrastruktur und als Chance historisch gewachsene Strukturen endlich aufräumen zu können.

Zahlreiche moderne und zum Teil mobile Applikationen und Dienste setzen auf eine ebenso moderne Infrastruktur. Ihre Klienten werden niemals nach IPv6 oder dessen Infrastruktur fragen. Es interessieren nur die Applikationen und Dienste, für deren reibungslosen Betrieb Sorge getragen werden muss.

Die DMN Solutions GmbH hat sich in den letzten Jahren sehr stark vom Netzwerkmonitoring/Netzwerktrobleshoutinganbieter zum Lösungsanbieter im IPAM-Markt gewandelt. Daraus folgt zwangsläufig, dass wir uns intensiv mit der  damit eng verzahnten Thematik IPv6 auseinandersetzen.

Bevor Sie Ihr eigenes IPv6 Projekt in Angriff nehmen, sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

Haben Sie sich bereits die notwendigen Grundkenntnisse zum Thema IPv6 erarbeitet?

Kennen Sie die Auswirkungen von IPv6 auf Ihre DNS und DHCP Infrastruktur?

Ist mein Netz IPv6-Ready?

Wie sieht Ihr Migrationsszenario aus?

Welche Möglichkeiten haben Sie um Fehlersuche zu betreiben?

 

Falls Fragen offen geblieben sind, nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit einem Workshop einen Überblick zum Thema IPv6 zu holen. Unsere Consultants sprechen gern mit Ihnen über Ihre individuellen Anforderungen!1